Sucht im Alter:
Jede zehnte Person über 65 hat eine Abhängigkeit.
Soll ich es überhaupt ansprechen? Wie spreche ich das an? Was, wenn ich mich irre? Sucht kennt keine Altersgrenzen Wann ist Alkoholkonsum schädlich? Wann ist Medikamentenkonsum schädlich? Auch im Alter sind Veränderungen möglich Sucht im Alter ist ein Tabu Jede zehnte Person über 65 hat eine Abhängigkeit.

Opioide als Schmerzmittel – Abhängigkeit und weitere Risiken vermeiden

Der Flyer informiert über Risiken und Nebenwirkungen von opioidhaltigen Schmerzmitteln. Er zeigt zudem auf, wo kompetente Auskünfte über Medikamente zu finden sind, und listet Institutionen auf, die bei einer Medikamentenabhängigkeit weiterhelfen können.

Autor/Hrsg.ZFPS
ZielpublikumErwachsene Personen
Art des DokumentsFlyer
PublikationDezember 2017
PreisIm Kanton Zürich: kostenlos
Ausserkantonal: CHF 1.– zzgl. Versand- und Verpackungskosten
Download PDF-Dokument
Zu bestellen über Online-Bestellformular